ñññ  Home

 

Warum Tibet?

 

Im Jahr 2004 fragten uns Margrit+Günther Utpadel und Doris+Hans Ottiger, ob wir bei einer Tibet-Reise im eigenen Fahrzeug 2006 mitmachen würden. Überlegen mussten wir bei dieser Fragestellung nicht lange, natürlich würden wir dabei sein! Wir kennen die 4 schon seit bald 30 Jahren von unserer Indienreise 1977/78, und sie waren in der Zwischenzeit schon mehrmals mit organisierten Touren im Tibet.

Schon damals waren wir von der Bergwelt Nepals fasziniert. Zu dieser Zeit wäre allerdings eine solche Reise mit dem Camper nach Tibet noch nicht möglich gewesen. Wie die Vorbereitungen zeigten, gab es auch heute noch einige Probleme zu lösen, aber dank unserer Reiseagentur war es lösbar.

 

Was erwarten wir von dieser Reise: Zum ersten Mal werden wir uns im ehemaligen Russland bewegen, und mit China kommt dann für uns etwas komplett Neues dazu. Gespannt sind wir auf die Begegnungen mit den Menschen. Wir sind auch nicht so sicher, wie wir uns sprachlich durchschlagen werden, und wie wir uns mit den in kyrillischer Schrift gehaltenen Wegweisern zurechtfinden werden.

 

Im Tibet reizt uns neben den Menschen die Landschaft, die andere Kultur und natürlich die grandiose Berglandschaft.

 

Die Reise in einem Team ist für uns ebenfalls neu, bis jetzt haben wir alle Reisen allein gemacht. Aber wir freuen uns auf das Neue und sind gespannt, was uns die nächsten Monate bringen werden.

 

 

ññ     1 Seite zurück

ñññ  Home